• Currach
Currach, the Band

Currach, the Band

There are three ways of telling every story but a thousand ways of singing every...
Bandmitglied
Ralf

Ralf

Ralf P.Wackers ebenfalls Wahl-Bonner, lernte er mit 16 Jahren autodidaktisch Folkgitarre....
Bandmitglied
Ellen

Ellen

Ellen D. Jeikner Aus Regensburg stammend, lebt die Sängerin und Übersetzerin...
Bandmitglied
Uwe

Uwe

Uwe Beyer ebenfalls in Bonn wohnhaft, war bereits am Schlagzeug aktiv, als man ihn...
ehem. Mitglied
Marie-Luise

Marie-Luise

Marie-Luise Hartmann wurde in Bonn geboren und studierte klassische Violine in Köln...
temporäres Mitglied
Antonia

Antonia

Antonia Wernig Für größere Auftritte kann zusätzlich Antonia...
  • Currach, the Band
  • Ralf
  • Ellen
  • Uwe
  • Marie-Luise
  • Antonia
  • Currach, the Band

    There are three ways of telling every story but a thousand ways of singing every song.
  • Ralf

    Ralf P.Wackers

    ebenfalls Wahl-Bonner, lernte er mit 16 Jahren autodidaktisch Folkgitarre. Mit 17 begann er in einer Rockgruppe als Bühnentechniker, Live- und Studio-Mixer, was heute sein zweites musikalisches Spezialgebiet ist. Während der folgenden Jahre spielte er in diversen Rock- und Bluesbands Gitarre und Blues-Harp und war lange Zeit technischer Leiter der Krefelder Rockinitiative. 1994 entdeckte er die  irische Musik, der er bis heute treu geblieben ist. Neben 6-  und 12-Saiten-Gitarre sowie Blues-Harp lernte er im Rahmen der irischen Musik noch Bouzouki, Banjo, Cister, Bodhrán und Mandola. Neben Workshops in Gitarre für Anfänger sowie irischer Gitarre und Bouzouki erteilt er auch Unterricht an seiner Gitarrenschule im Kölner Süden.

    Ralf ist Verfasser von vier Tutorbüchern zur irischen Gitarre, zur S-Guitar und zur Irish Bouzouki (auch eine Version in englischer Sprache).

    RalfWackers{ät}currach.de
    www.Ralf-Wackers.de

  • Ellen

    Ellen D. Jeikner

    Aus Regensburg stammend, lebt die Sängerin und Übersetzerin heute in Bonn. Im Alter von 23 Jahren fuhr sie zum ersten, aber nicht letzten Male nach Irland, um dort vom "Irland-Fieber" angesteckt zu werden. Neben Stimme sind Gitarre, Tin Whistle und Mandoline ihre Instrumente. Ihr Gesang macht sie auch hierzulande auf Sessions zu einem gern gesehenen Gast. Bühnenerfahrung sammelte sie schon in mehreren Folkbands.

    Ellen {ät} currach. de

    Ellen D. Jeikner: Lead vocals, guitar, mandolin, tin whistle

  • Uwe

    Uwe Beyer

    ebenfalls in Bonn wohnhaft, war bereits am Schlagzeug aktiv, als man ihn auf die irische Bodhrán aufmerksam machte und ihm einen Kurs für dieses Instrument in Bonn empfahl. In den Sessions der an Instrumentalisten reichen Bonner Irish-Music-Szene konnte er seine Fertigkeiten in der Perkussion schnell ausbauen und auf einen erstklassigen Stand bringen. In seine Kompetenz auf der Bodhrán fließen Kenntnisse ein, die er sich auf Workshops und Kursen im Inland von Andreas Schneider, Rolf Wagels, Guido Plüschke und Ralf Siepmann, aber auch im irischen Ausland bei Eamon Murray, Martin O'Neill, Jimmy Higgins, Cormac Byrne und Siobhan O'Donnell erwarb.

    Uwe unterrichtet die Bodhrán mittlerweile selbst und demonstriert seinen präzisen Begleitstil vor allem in Bonner Folkbands wie Ceolma und Currach.

    Uwe Beyer: Bodhrán, percussion

  • Marie-Luise

    Marie-Luise Hartmann

    wurde in Bonn geboren und studierte klassische Violine in Köln und Düsseldorf. Sie war 1986-91 Konzertmeisterin und Solistin des Robert-Schumann-Kammerorchesters in Düsseldorf, wo sie 1990 mit dem Kulturförderpreis für Musik ausgezeichnet wurde. Derzeit ist sie als Violinistin für moderne Orchester (Beethoven Orchester Bonn, WDR Sinfonieorchester Köln usw.) und für Barockorchester (z. B. Kölner Akademie) sowie als Musikpädagogin tätig.

    Die traditionelle irische Musik, bei der Violinisten zu "Fiddlern" werden,  ist nun zu einem weiteren kreativen Ausdrucksfeld für sie geworden, in das sie sich mit viel Leidenschaft und Originalität erfolgreich eingearbeitet hat.

    Marie-Luise Hartmann: Fiddle, backing vocals

    Contact

  • Antonia

    Antonia Wernig

    Für größere Auftritte kann zusätzlich Antonia Wernig (Uilleann Pipes, Whistles) gebucht werden. Das ehemalige Bandmitglied hat einen akademischen Abschluss für die Pipes in Limerick/Irland erworben, wo sie derzeit lebt und arbeitet.

    Antonia Wernig: Uilleann pipes, fiddle, tin whistle, backing vocals

  • Currach, the Band
  • Ralf
  • Ellen
  • Uwe
  • Marie-Luise
  • Antonia
  • Pressemitteilung

    Currach ist eine Formation aus Bonn, die ihren Namen dem irischen Fischerboot keltischen Ursprungs verdankt und sich der traditionellen Musik der keltischen Länder, Irland, Bretagne und Schottland, verschrieben hat. Hinter dem Namen stehen:

    • Ellen D. Jeikner

      Ellen D. Jeikner, die durch häufige Irlandaufenthalte die Musik der Grünen Insel lieben lernte. Dort fiel sie mit ihrer unvergleichlichen Singstimme den Session-Musikern vor Ort auf, mit denen sie musizierte und von deren Kunst sie viel in ihren eigenen Gesangs- und Interpretationsstil übernahm. Außer mit Gesang ist sie bei Currach auch an der Gitarre, Mandoline und Tin Whistle zu hören.

    • Ralf P. Wackers

      Ralf P. Wackers, der als versierter Berufsmusiker und Soundtechniker eine über 30-jährige Bühnenerfahrung aus dem Blues, Rock und Jazz in die Gruppe einbringt. Er spielt außer Irish Bouzouki auch Gitarre, Blues Harp und Banjo, Instrumente, die er in Tutorialbüchern sowie in Workshops im In- und Ausland an interessierte Schüler weitergibt.

    • Uwe Beyer

      Uwe Beyer, der bereits ein versierter Schlagzeuger war, als man ihm die irische Bodhrán vorstellte und einen Kurs für dieses Instrument in Bonn empfahl. In den Sessions der an Instrumentalisten reichen Bonner Irish-Music-Szene konnte er seine Fertigkeiten in der Perkussion schnell ausbauen und auf einen erstklassigen Stand bringen.

    Der Sound von Currach gilt in Fachkreisen als einzigartig. Das Zusammenspiel der Gesangsstimmen, aber auch die Harmonie von Tin Whistle und Bluesharp bilden die unverwechselbare Basis ihrer inspirierenden, gefühlvollen und lebensfrohen Musik: "Überlieferte Geschichten erzählen sie, Märchen von alten Königen und vom Fischfang. Und beim Hören der Lieder tat sich für den, der es zuließ, unweigerlich das unendliche Grün der Insel auf und das Blau des Meeres, das stürmisch an die Felsenküste brandet." (Kölner Stadtanzeiger, 19.12.'02):

    Download PDF
  • Technikplan Currach - 3 Personen

    • Uwe (Bodhrán)

      Blick vom Publikum

      • LSM58 auf Mikroständer
      • CXLR+Phantom für Abnahmemikro
    • Ralf (Gitarre, Bouzouki, Gesang)

      Blick vom Publikum

      • LSM58 auf Mikroständer
      • DI-Box und 230V~Steckdose für Gitarrenprozessor
    • Ellen (Gesang, Mandoline, Gitarre)

      Blick vom Publikum

      • XLR für (Head Set, Sender / Empfänger)
      • DI-Box und 230V~Steckdose für Gitarrenprozessor
    Download PDF